1: Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden kurz "AGB" genannt)gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge zwischen dem Betreiber (Austroducks e.U) und den Käufern. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen AGB einverstanden und ist damit auch an diese AGBs gebunden.

2: Vertragsabschluss

Der Betreiber (Austroducks e.U.) behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich jederzeit zu verändern. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Betreiber zustande und zwar durch Absendung der Rechnung an den Käufer mittels E-Mail oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware.

3: Preise

  • Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten im Onlineshop ergibt. Die im Onlineshop angeführten Preise beinhalten den jeweils gültigen Umsatzsteuersatz (Österreich 20%).  Neue Preise setzen die alten Preise außer Kraft.
  • Die im Onlineshop angeboteten Preise verstehen sich als Tagesbruttopreise exklusive aller Versandkosten.
  • Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EU fällt unter Nachweis der UID Nummer keine Österreichische Umsatzsteuer an

4: Zahlungsbedingungen

Die Ware bleibt solange es einen offenen Rechnungsbetrag gibt im Besitz der Firma Austroducks e.U.

  • Per Vorauskasse

Dem Käufer werden mit der Rechnung die benötigten Informationen für die Überweisung per E-Mai zugesandt. Nachdem der Betrag am Konto eingegangen ist wird die Ware verschickt. Ab einen Warenwert von 1000€ ist Vorkauskasse nötig (50% des Rechnungsbetrages) Sollten dessen ungeachtet Kosten für die Überweisung entstehen, so sind diese vom Käufer zu tragen.

  • Per Paypal

Dem Käufer wird nach Abschluss der Bestellung eine Paypal-Zahlungsanforderung per E-mail zugesendet. Der Kunde hat darauf hin die Möglichkeit die Rechnung zu begleichen. Erst wenn das Geld eingetroffen ist wird die Ware von uns versendet.

  • Per Überweisung

Dem Käufer wird die Rechnung per E-Mail oder mit der bestellten Ware übermittelt. DerRechnungsbetrag ist innerhalb von 30 Tagen zu begleichen.

Bei der Vorauskasse, bei der Überweisung bzw. bei der Zahlung via Paypal fallen keine zusätzlichen Bearbeitungsgebühren von Austroducks an.

5: Bestellung und Lieferung

  • Die Auslieferung der im Angebot genannten Artikel erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Bestellung an Endverbraucher oder Händler solange der Vorrat reicht. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen innerhalb Österreichs ab der Bestellung des Käufers. Bei Bestellungen außerhalb Österreichs kann es unter Umständen 3 – 4 Werktage länger dauern. Für Verzögerungen übernimmt der Betreiber (Austroducks e.U.) keine Haftung, sofern keine grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.
  • Die Anname von Bestellungen erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeit. Sollte eine Bestellung nicht angenommen werden können, wird dies dem Käufer per E-Mail innerhalb von 5 Tagen mitgeteilt.
  • Die Lieferung erfoglt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Käufer, trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten. Selbiges gilt auch wenn die Annahme verweigert wird.
  • Die genaue Höhe der Versandkosten ist auf dem Onlinebestellformular einsehbar.
  • Bei der Übergabe der zu versendeten Pakete an die Post oder einen Paketdienst geht die Gefahr an den Käufer über. Der Käufer verpflichtet sich, geeignete Vorkehrungen für den Empfänger der Ware zu treffen. Ersatzansprüche sind bei grundloser Annahmeverweigerung ausgeschlossen.
  • Bei Eintreten vom Betreiber nicht zu vertretender Umstände ist der Betreiber (Austroducks e.U.) berechtigt vom Vertrag zur Gänze oder Teilweise zurückzutreten, one Schadenersatzpflichtig zu werden. Zu diesen nicht zu vertretenden Umständen zählen: Streiks, Verkehrsstörungen sowie alle Fälle höherer Gewalt.

6: Abbildungen

Alle Abbildungen von Produkten der Firma Austroducks innerhalb des Onlineshops können farblich vom Original abweichen. Aus der Darstellung der Produkte und den jeweiligen Abbildungen können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden.

7: Gewährleistung und Schadenersatz

Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel unverzüglich dem Betreiber gemeldet werden. Sollten die Mängel wirklich vorhanden sein hat der Käufer ein Anrecht auf ein gleichwertiges Ersatzprodukt.

8: Zustellung

  • Zustellung nach Österreich mit der österreischen Post kostet 3,50€
  • Zustellung nach Deutschland mit der deutschen Post kostet 4,50€
  • Zustellung in die restlichen Länder der Welt mit der deutschen Post kostet 7,50€

9: Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollstängen Bezahlung des Kaufpreises samt aller Nebengebühren im Eigentum des Betreibers (Austroducks e.U.)

10: Datenschutz

Die Mitarbeiter des Betreibers unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Der Käufer anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Käufer für Zwecke der Buchhaltung und der Käuferevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden auch zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet.

11. Vertragssprache

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher und englischer Sprache abgefasst.

12: Gerichtsstand

Landesgericht Salzburg